Die sanfteste Art der Körperreinigung 

Avène Mildes Duschgel

Die Haut ist ein wahres Wunder: Sie schützt sich vor äußeren Umwelteinflüssen, Keimen und Austrocknung, regelt die Temperatur und den Flüssigkeitshaushalt und ist am Stoffwechsel maßgeblich beteiligt. Voraussetzung für ihre Gesundheit ist eine sorgfältige Körperhygiene, welche sie von Schmutz und Keimen gründlich befreit, gleichzeitig jedoch nicht ihren Schutzfilm angreift und ihn aus dem Gleichgewicht bringt.

Das neue Milde Duschgel für sensible Haut reinigt gründlich, ist dabei jedoch so mild, dass es sogar fürs Gesicht verwendet werden kann, ohne die empfindliche Haut oder die Augen zu reizen. 

 

 

 

Hier geht nichts unter die Haut

Am Körper besitzt die Haut weniger sebum-produzierende Talgdrüsen als im Gesicht,  der Hydrolipidfilm ist hier sehr empfindlich. Gerade an Armen, der Hüfte und an den Oberschenkeln trocknet die Haut daher schneller aus. Wenn mit fortschreitendem Alter die Sebumproduktion zudem kontinuierlich abnimmt, verliert die Haut damit an Feuchtigkeit, juckt und spannt unangenehm. Eine intakte Hautoberhaut, die aus Milliarden natürlicher Mikroorganismen besteht, ist für die Gesundheit der Haut dabei von besonderer Wichtigkeit: Ist die Hautflora im Gleichgewicht und die natürliche Barriere unbeschädigt, können sich krankheitserregende Keime schlecht vermehren.

Das Milde Duschgel von Avène reinigt die Haut zuverlässig, ohne diesen Schutzfilm zu beschädigen. Die sehr sanfte Reinigungsbasis ist seifenfrei und im physiologischem pH-Bereich.

Eine Kombination aus feuchtigkeitsspendenden und rückfettenden Tensiden auf Pflanzenbasis pflegen und schützen die Haut während der Reinigung: Glyceryl Oleate aus Sonnenblumenöl sind, ähnlich zu den Lipiden der Haut, rückfettend und geschmeidig machend. Sie füllen kleine „Lücken“ in der Haut und reparieren so Schäden des schützenden Hydrolipidfilms.

Feuchtigkeitsspendendes Glycerin und Inulin machen die Haut zart und glatt – für ein wunderbar weiches Hautgefühl. Milde Reinigungstenside bilden ein Netz aus Mizellen, wodurch der Schutzfilm der Haut nicht angegriffen wird. Zudem spendet das bewährte Avène Thermalwasser besonders viel Feuchtigkeit und beruhigt die Haut.

Das transparente Duschgel hat einen angenehmen, zarten Duft. Es lässt sich ganz einfach auf der Haut verteilen und ergibt dank milder Tenside einen cremigen, leichten Schaum, der Schmutz an sich bindet und den Hydrolipidfilm dabei nicht angreift. Nach einem anstrengenden Tag ergeben wenige Tropfen im Badewasser ein wohltuendes und pflegendes Schaumbad.

Ohne Farbstoffe und Parabene, seifenfrei.

Anwenderinnen sind überzeugt1

  • Die Haut fühlt sich weich und geschmeidig an:            100 %
  • Die Haut wird intensiv mit Feuchtigkeit versorgt:           97 %

1 Empfundene Wirksamkeit - Anwendungstest mit 30 Testpersonen