Avène Ratgeber

Die richtige Pflege für empfindliche Babyhaut

Ohne Parabene. Ohne Duftstoffe. Ohne Farbstoffe. Ohne Alkohol.
Die Pflegelinie Pédiatril unterstützt die Haut Ihres Kindes beim Aufbau eines widerstandsfähigen Schutzschildes gegen schädliche Einflüsse.

Erleben Sie gesunde, geschmeidige Babyhaut!

Empfindliche Babyhaut

Babyhaut

Babyhaut braucht besondere Pflege

Bei Babyhaut ist weniger mehr. Denn sie ist von Natur aus wunderbar zart, warm, weich und wohlriechend, aber auch besonders empfindlich.

Inwiefern ist Babyhaut anders?

Fünfmal dünner als die Haut von Erwachsenen, hat sie Keimen und umwelteinflüssen wenig entgegenzusetzen. Zudem neigt sie zu Trockenheit, da die Talgdrüsen noch nicht ausreichend Fett produzieren.

Babyhand umgreift Finger

Welche Rolle spielt die Haut in der Entwicklung meines Kindes?

Umwelt. Der Haut-an-Haut-Kontakt ist der erste Kontakt eines Babys mit der Welt, die es umgibt. Babypflege, ob Baden oder Windelwechsel, sind wichtige Momente des persönlichen Kontakts. Die Verknüpfung von Pflege und Zuwendung schafft wertvolle Momente der Geborgenheit, der Liebe und des Austausches.

Streicheleinheiten sind die beste Hautpflege für Babys. Sie fördern die Durchblutung und steigern die Widerstandskraft.

 

Tips

Eine Kälteschutzcreme (etwa die Cold Cream) stärkt die Widerstandskraft der empfindlichen Gesichtshaut des Babys vor Wind und Kälte. 

Direkte UV-Strahlung vermeiden: Sie ist für Babys und Kleinkinder bis zum dritten Lebensjahr schädlich. Eine spezielle Kindersonnencreme, beispielsweise Avène Mineralischer Sonnenschutz, schützt die empfindliche Babyhaut.

Avène Thermalwasser beruhigt auch die Babyhaut – sprühe dazu einen feinen Nebel Avène Thermalwasser auf.

Sterile Kosmetik von Eau Thermale Avène

Sterile Kosmetik für Babies ohne Parabene

Pédiatril Feuchtigkeitscreme DEFI verfügt über das einzigartige sterile Dosiersystem von Eau Thermale Avène: Das patentierte D.E.F.I-Verschlusssystem ermöglicht, die steril hergestellte und steril abgefüllte Formulierung über die gesamte Anwendungsdauer steril zu halten. Der spezielle Tubenmechanismus gibt genau die Menge an Emulsion aus der Tube frei, die durch Druck an die Tubenöffnung befördert wird. Eine gesonderte Membran hält die restliche Emulsion in der Tube unter Luftverschluss zurück: Kein Luftkontakt – kein Rückfluss – keine Verunreinigung.

109

Passende Produkte