Trends

Von New Nude über Glamrock-Chic

                   Entdecken Sie die stylischen Looks direkt vom Laufsteg
               und erfahren Sie tolle Tipps von Beauty-Expertin Sanja Saric!

Die Looks vom Laufsteg: New Nude und Glamrock-Chic

Der Nude Look ist einfach nicht mehr aus der Beauty-Welt wegzudenken und begegnet uns jede Saison wieder auf den Laufstegen zwischen Mailand und New York - alle lieben ihn! Das Besondere: Dieser Minimal-Trend lebt von kleinen Variationen – mal mit betonten Lippen, mal mit Wow-Brauen. Wir zeigen Ihnen unsere Lieblingsinterpretation des New Nude Looks.

Ein echter Hingucker und perfekt geeignet für die nächste Party oder ein schickes Essen: der Glamrock-Chic. Ein bisschen mondäner Glamour der 1920er-Jahre gepaart mit rockig-verruchten Details. Im Mittelpunkt: die dunklen Smokey Eyes, die unbedingt etwas verwischt aussehen müssen, und der rote, sinnliche Mund.

New Nude

Step 1: Grundierung

Zunächst werden kleine Unebenheiten und Rötungen mithilfe eines Korrektursticks kaschiert, Augenringe mithilfe des Korrekturpinsels abgedeckt.
COUVRANCE Korrigierendes Make-up FluidAnschließend das Korrigierende Make-up-Fluid gleichmäßig auf Stirn, Wangenknochen, Nasenrücken und Kinn auftragen und mit einem Make-up-Schwämmchen mit tupfenden Bewegungen verteilen.

Nun das Ganze mit dem Mosaik-Puder fixieren: Mit einem Puderpinsel kreisförmig aufnehmen, abklopfen und von der Gesichtsmitte nach außen hin verteilen.

 

 

Step 2: Akzente setzen

Einen gesunden Glow schafft nun ein Rouge, das vorsichtig auf die Wangenknochen aufgetragen wird (auch hierzu eignet sich das Couvrance Mosaik-Puder bronze).

 

Step 3: Traumwimpern

Für einen besonders strahlenden Blick die Wimpern oben und unten vorsichtig mit einer Wimpernzange formen. Anschließend mit der Hochverträglichen Mascara tuschen. Hierbei bieten sich bei hellen Hauttypen Brauntöne an. Das macht den Blick weicher. Dunklere Typen können auch schwarze Mascara verwenden.

COUVRANCE Mascara

Wer möchte, kann vorsichtig mit dem Ringfinger etwas durchsichtigen Lipgloss auf die Augenlider tupfen. Das verleiht einen glossy Touch.

Step 4: Wow-Brauen

COUVRANCE Augenbrauen-Korrekturstift hellbraunEine natürliche Betonung der Augenbrauen ist bei diesem Look besonders wichtig! Hierbei hilft der Augenbrauen-Korrekturstift

Den Stick einfach entlang der natürlichen Wuchsrichtung mit kleinen Strichen von unten nach oben auftragen. Anschließend mit dem Pinselapplikator verwischen, um die Farbe anzugleichen.

 

 

EXTRA-TIPP VON COUVRANCE BEAUTY-EXPERTIN SANJA SARIC


„Nicht nur die Augenbrauen lassen sich präzise in Szene setzen – nutzen Sie den Augenbrauen-Korrekturstift auch als Kajalstift.

Ziehen Sie den Lidstrich immer ganz durch und achten Sie darauf, dass der Kajal im Augenwinkel so dünn wie möglich ist. So wirkt der Blick offener und ausdrucksvoller. Um die Wimpern voller aussehen zu lassen, sollten Sie den Lidstrich so nah wie möglich am Wimpernsaum auftragen.“

Glamrock-Chic

Step 1: Grundierung

Kaschieren Sie kleine Hautunebenheiten und tragen Sie die Foundation auf. Hierzu eignet sich am besten ein flüssiges Make-up, das sich schnell und einfach mit den Fingern auftragen lässt und Unebenheiten ausgleicht.

Das Korrigierende Make-up-Fluid ebnet die Haut und deckt zuverlässig, ohne die natürliche Optik zu verlieren. Das Produkt gleichmäßig auf Stirn, Wangenknochen, Nasenrücken und Kinn bis hin zum Hals verteilen. 

Bei stärker ausgeprägten Uneben-heiten eignet sich ein kompaktes Produkt mit einer cremigen Textur und einer stärkeren Deckkraft wie das Kompakt Creme-Make-up. Mit Rouge oder dem Couvrance Mosaik-Puder bronze setzen Sie leichte Akzente auf den Wangenknochen.

Step 2: Augenbrauen betonen

COUVRANCE Augenbrauen-Korrekturstift dunkelbraunDie Augenbrauen verleihen dem Gesicht einen besonderen Ausdruck. Deshalb ist es wichtig, sie für diesen Look zu betonen. Verwenden Sie hierfür den Augenbrauen-Korrekturstift oder tragen Sie die dunklen Nuancen des Mosaik-Puders bronze mit einem geeigneten Pinsel auf.

Step 3: Smokey Eyes

Für die verruchte Betonung der Augen werden zwei Lidschattenfarben gewählt – ein dunkler, rauchiger Grauton sowie ein hellerer Farbton. Zunächst tragen Sie den hellen Ton mithilfe eines Lidschattenpinsels auf das bewegliche Lid auf. Der dunkle Ton wird im Anschluss von der Mitte des Lids nach außen hin aufgetragen und abschließend mit einem Pinsel verblendet, sodass ein fließender Übergang zum helleren Ton entsteht, das Ganze aber dennoch verwischt und nicht zu perfekt aussieht.

COUVRANCE Mascara

Jetzt das untere Lid mit einem dunkelgrauen Kajalstift oder der dunkleren Lidschattenfarbe betonen. Dann die Wimpern kräftig mit der Hochverträglichen Mascara schwarz tuschen. Abschließend ziehen Sie mit einem dunklen Kajalstift oder einem Eyeliner einen Lidstrich entlang des oberen Wimpernkranzes. Das sorgt für einen richtig dramatischen Augen-aufschlag!

Step 4: Finish

ThermalwassersprayDas Make-up lässt sich wunderbar mit dem Avène Thermalwasserspray fixieren! Einfach aus 20 Zentimeter Entfernung auf das Gesicht sprühen. Fertig ist ein haltbarer Hingucker-Look!

COUVRANCE BEAUTYEXPERTIN
SANJA SARIC

„Der Look ist wahnsinnig wandelbar,
da die Smokey Eyes auch mit Braun- oder
Grüntönen oder Burgunderrot funktionieren.
Unterschiedliche Nuancen sind in, Hauptsache
man bleibt in einer Farbfamilie!“

201

Passende Produkte