Das Geheimnis

eines makellosen Teints

Ein ebenmäßiger, frischer, strahlender Teint -

davon träumt absolut jede Frau.

Ein ebenmäßiger, frischer, strahlender Teint – davon träumt absolut
jede Frau. Mit ein paar Pinselstrichen kann uns unser Make-up dabei
helfen, einen natürlichen Look zu zaubern. Doch wer blickt bei der Fülle
an Produkten und Techniken überhaupt noch durch? Ganz einfach,
sagen wir, und zeigen Ihnen, wie man „Step-by-Step“ zum strahlend
schönen Teint gelangt.

 

 




Step 1: Unebenheiten korrigieren

Zuerst werden mithilfe des Korrektursticks kleine Makel wie Hautunregelmäßigkeiten, Fältchen und Unebenheiten kaschiert. Dazu einfach das Produkt auf die jeweilige Stelle auftragen und sanft mit dem Finger verwischen. Augenringe kaschiert man am besten mit dem Korrekturstick gelb oder dem Korrekturpinsel.


Step 2: Teint grundieren

Hierzu eignet sich am besten ein flüssiges Make-up, das sich schnell und einfach mit den Fingern auftragen lässt und Unebenheiten ausgleicht. Das Korrigierende Make-up-Fluid ebnet die Haut und deckt zuverlässig, ohne die natürliche Optik zu verlieren. Das Produkt gleichmäßig auf Stirn, Wangenknochen, Nasenrücken und Kinn bis hin zum Hals verteilen. Bei stärker ausgeprägten Unebenheiten eignet sich ein kompaktes Produkt mit einer cremigen Textur und einer stärkeren Deckkraft wie das Kompakt Creme-Make-up. Beide Produkte schützen zudem mit LSF 15 beziehungsweise 30 vor schädlichen UV-Strahlen.


Step 3: Make-up fixieren

Nun werden Abdeckprodukt und Grundierung mithilfe des Mosaik-Puders transparent fixiert. Zudem mattiert der Puder bestimmte Stellen, die zu übermäßigem Glänzen neigen (Stichwort T-Zone: Stirn, Nasenrücken, Kinn). Einfach mit einem großen Pinsel kreisförmig aufnehmen, sanft abklopfen und dann von der Gesichtsmitte nach außen hin verteilen.

Tipp: Mit Avène Thermalwasser fixieren!


Step 4: Akzente setzen

Im letzten Schritt bekommt der Teint noch einen Hauch Farbe, den gesunden „Glow“. Hierzu eignet sich ein Rouge oder ein Bronzing Powder in einer dunkleren, aber frischen Nuance, wie zum Beispiel der Couvrance Mosaik-Puder bronze. Dieser wird sanft auf die Erhebungen im Gesicht, wie Wangenknochen und Nasenrücken aufgetragen.

 

EXTRA-TIPP VON COUVRANCE BEAUTY-EXPERTIN SANJA SARIC:
"Der Couvrance Mosaik-Puder eignet sich sowohl als Puder als
auch als Bronzer und Liedschatten. Ein absolutes Must-have!"

Gesunde Ernährung, frische Luft, Bewegung und der Verzicht auf Nikotin und zu viel
Alkohol helfen dem Traumteint auf die Sprünge.

200

Passende Produkte