Das perfekte Beach Make-up

Strahlende Augen, ein leicht gebräunter Teint, zart betonte Lippen – das ist der natürliche Beach-Look, der uns aussehen lässt, als hätten wir unsere Freizeit beim Surfen auf Hawaii verbracht.

Das Beste an diesem Look: Er eignet sich sowohl für einen Tag am Strand als auch für den Sundowner in der hippen Strandbar. Wir zeigen Ihnen, wie's geht.

Step 1

Für einen frischen Teint tagsüber eine leicht getönte Sonnencreme (mindestens LSF 30) auftragen, abends einen Tropfen des korrigierenden Make-up-Fluids mit der Tagescreme vermischen (z. B. Hydrance Optimale).

Step 2

Anschließend die Augenbrauen in Form bürsten und mit dem Augenbrauen-Korrekturstift betonen.

Step 3

Etwas Bronzing-Puder auf Wangen, Stirn und Kinn auftragen.

Step 4

Das Mosaikpuder eignet sich auch als Lidschatten. Einfach die dunkleren Töne am oberen und unteren Lid mit einem Pinsel auftragen. Anschließend die Wimpern mit der hochverträglichen Mascara tuschen.

Step 5

Zum Schluss die Lippen mit dem 2-in-1 Lippen- & Konturenstift betonen (abends eignet sich besonders der intensive Farbton). Das verleiht ihnen einen seidigen Glanz.